Schüler experimentieren 2013

Fachgebiet: Biologie

Jan Hochwärter (10), Dominik Karch (10)

Welche Lichtfarbe mögen Pflanzen am liebsten?

Wir wollten untersuchen, bei welcher Lichtfarbe Pflanzen am besten wachsen. Dazu wählten wir uns Kresse als Versuchspflanze aus, weil sie besonders schnell keimt und man ihr Längenwachstum gut messen kann. Um farbiges Licht zu erhalten, deckten wir Schuhkartons mit farbiger Folie (blau, grün, gelb und rot) ab. In diese Schuhkartons stellten wir Petrischälchen, in denen wir unsere Kressesamen keimen ließen. Einen weiteren Schuhkarton deckten wir ganz ab und bei einem letzten konnte weißes Licht auf die Kresse fallen. Natürlich mussten wir zwischendurch gießen. Nach einer Woche maßen wir die Pflänzchen und konnten deutliche Unterschiede im Längenwachstum und in der Blattgröße erkennen. Am längsten waren die Pflanzen im Dunkeln gewachsen, sie waren aber gelblich und nicht grün.

 

Bild des Monats

Benutzer-Login

Zum Seitenanfang