Aktuelle Termine: 
 

Lateiner vom WEG besuchen Mainz

Die spinnen, die Römer? Von wegen! Die Lateiner der zehnten Klasse des Wilhelm-Erb-Gymnasiums konnten sich am 20. Januar 2016 vom Gegenteil überzeugen. Zusammen mit Frau Rauber und Herrn Ruhl begaben sie sich nach Mainz – von den Römern „Mogontiacum“ genannt. Sie besuchten unter anderem das Römisch-Germanische Zentralmuseum und den Dativius Victor-Bogen. Hierbei erfuhren die 28 Schülerinnen und Schüler viel Interessantes über die römische Herrschaftsweise sowie die eindrucksvolle Effizienz von Verwaltung und Armee. Auch die spannende Frage, welche Brüche und dramatischen Entwicklungen die fast vierhundertjährige Präsenz der Römer in Rheinland-Pfalz erlebte, wurde behandelt.

Fazit der Exkursion: Auch in der heutigen Gesellschaft können wir wichtige Lehren aus dieser besonderen Epoche ziehen.

 

 

Bild des Monats

Benutzer-Login

Zum Seitenanfang