Theater

Die nun seit über 18 Jahren bestehende Theater-AG ist ein jahrgangs- (ab Klasse 8) und fächerübergreifendes Projekt, in das Kreativität und vielfältige Begabungen einfließen. Schülerinnen und Schüler können sich hier ohne jeden Notendruck für eine gemeinsame Sache engagieren. Dabei wird erfahrbar, dass für das Gelingen eines Projektes die Leistung jedes Einzelnen zählt, Spontaneität und Disziplin zu erfolgreichen Aufführungen führen.

Darstellendes Spiel bietet Schülerinnen und Schülern Gelegenheiten, sich selbst auszudrücken, diese Darstellung kritisch zu reflektieren, Konflikte auszuhalten und sich in ihnen zu behaupten, mit unorthodoxen Lösungen auf Herausforderungen zu reagieren und ein Projekt von der Planung bis zur Realisierung kritisch zu begleiten.

Neben dem Schauspiel sind auch Bühnenbau und Orchester für eine gelungene Aufführung von großer Bedeutung. Gerade im Bühnenbau ist das praktisch-handwerkliche Lernen und Handeln außerordentlich wichtig: Leinwände müssen bemalt, Kulissen geschreinert, Requisiten hergestellt werden... Instrumentalspiel und Gesang werden in der Orchester-AG integriert.

 

Bild des Monats

Benutzer-Login

Zum Seitenanfang